Drogentests am Flughafen Frankfurt in der Kritik

Am 20.03.2017 hat die Fraport AG in einem Rundschreiben angekündigt, ab dem 03.04.2017 Drogentests für alle Beschäftigten auf dem Gelände des Frankfurter Flughafen einführen zu wollen. Auch wir, die AGiL, sind von dieser kurzfristigen Ankündigung überrascht worden. Um Handlungsoptionen zum Schutze unserer KollegInnen zu erarbeiten, haben wir ein zeitnahes Treffen…

Lufthansa kündigt TV Schutz abkommen. Und nun?

am 26.05.16 hatten wir Euch über das vom Arbeitgeber gekündigte „Schutzabkommen Rationalisierung (i.F. TV Schutzabkommen)“ informiert, dabei ging es im Kern um die Nachwirkung dieses Tarifvertrages. Noch einmal kurz zusammengefasst: Das TV Schutzabkommen ist für alle Tarifmitarbeiter in der Nachwirkung, da es in deren Arbeitsvertrag immer eine entsprechende Bezugnahmeklausel gibt.…

Ansprüche aus der Einmalzahlung 2015
 für ehemalige Lufthanseaten!?

Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Rahmen der Tarifverhandlungen haben LH und Verdi im November 2015 u.a. eine Einmalzahlung von 2.250 Euro für alle tariflichen Bodenbeschäftigten, die im Zeitraum 01.04. – 31.12.2015 in einem Beschäftigungsverhältnis bei der Lufthansa AG standen, vereinbart. Zu dieser Thematik erhielt die AGiL einige Rückfragen ehemaliger Lufthanseaten…

Lufthansa AG: Nachwirkung des 
Tarifvertrages Schutzabkommen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sicherlich habt ihr über die Medien und verschiedene Veröffentlichungen erfahren, dass Lufthansa den Tarifvertrag Schutz-abkommen zum 01.07.16 gekündigt hat. Das Schutzabkommen  gilt für alle tariflichen Bestandsmitarbeiter weiter und könnte nur durch eine neue Vereinbarung  abgelöst werden. Das bedeutet, der Tarifvertrag befindet sich ab dem 01.07.16 in…

WARNSTREIK bei der FRAPORT AG

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen! Für Mittwoch, den 27.4.2016 hat Verdi zu einem Warnstreik im Rahmen der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst aufgerufen. AGiL hat Schwerpunkte identifiziert, bei denen aus unserer Sicht dringender Handlungsbedarf besteht. • Eine Lohnerhöhung von 6% bei einer Laufzeit von 12 Monaten • Keine Absenkungsverträge• „gleiches Geld für…

Betriebsratswahlen bei der Fraport!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Vom 14. bis 18.3.2016 sind alle Mitarbeiter der Fraport aufgerufen einen neuen Betriebsrat zu wählen. Auf dieser Website möchten wir Euch unsere Kandidaten und unsere Idee von guter Betriebsratsarbeit vorstellen. Betriebsrat bedeutet für uns: • Eine starke, kompetente, unabhängige und effiziente Vertretung der Kolleginnen und Kollegen. Der/Die…

Fraport: AGiL fordert faire und transparente Betriebsratswahlen!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, Wir haben berichtetet, dass das Arbeitsgericht Frankfurt die letzte Betriebsratswahl aus 2014 für ungültig erklärt hat. Nach diesem Urteil sollte man eigentlich vermuten, dass daraus folgende Schlüsse gezogen wurden: Eine faire und korrekte Wahl muss mit der nötigen Sorgfalt und Transparenz durchgeführt werden. Eine Voraussetzung wäre,…

Fraport Cargo: VERKAUFT & ABGESCHOBEN!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen! Nachdem wir bereits mit „Quo Vadis Fracht" und „Und jetzt, Herr Dr. Schulte" in der Vergangenheit berichteten, kommen wir zum nächsten Kapitel unserer Fracht-Saga. Die Fracht Kolleginnen und Kollegen wurden bereits in der Vergangenheit zum Sündenbock und Versuchsobjekt der Fraport AG gemacht. Nachdem die ehemals 100%…

Tarifverhandlungen beim BDSW

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Tarifverhandlungen beim BDSW zum Entgeltrahmentarifvertrag für Sicherheitskräfte an Verkehrsflughäfen in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben begonnen. Von diesen Tarifverhandlungen sind auch unsere Mitglieder in der Firma FraSec GmbH und I-SEC betroffen. Deshalb haben auch wir, die AGiL, einen Antrag auf Teilnahme an…

Verdi diffamiert LSG-Betriebsräte

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 25.08.15 veröffentlichte die Verdi ein Flugblatt im Frankfurter LSG ZE-Werk mit dem Titel „AGiL-Fraktion im Betriebsrat gefährdet massiv unsere Arbeitsplätze bei FRA ZE“. In abenteuerlicher Art und Weise wird den AGiL-Betriebsräten darin unterstellt, dass sie die Einhaltung der Gesetze überwachen, um sich persönlich zu bereichern.…
1 2 3 5